Neues aus dem Rathaus

Neues aus dem Rathaus

-Zusammenfassung der Gemeinderatssitzung am 03.09.2014-

In der gestrigen Sitzung ging eshauptsächlich ums Geld ausgeben und die Vergabe von Aufträgen. Neben Restaurierungsarbeiten in der Synagoge ging es um die Vergabe der Abrissarbeiten der Scheune beim „Meyers Beck“ und in der Pleinfelder Str.
Außerdem um die Vergabe des Einbaus der neuen Digitalfunkgeräte der Feuerwehr .
Für den Bauhof wurde der Kauf eines neuen Krans beschlossen. Desweiteren standen das Baugebiet „am Hochbehälter“ und eine Änderung der Geschäftsordnung des Blasorchesters auf der Tagesordnung.
Unser Bürgermeister wurde außerdem zum Eheschließungsstandesbeamten für gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften bestellt.

Als letztes wurde über einen Brief der DB ( Deutschen Bahn) gesprochen, in dem die Bahn -mal wieder- nein sagt zum Barrierefreien Ausbau des Bahnhofs..

Johannes Hofer