Aktuelles

Nominierung der CSU-Gemeinderatskandidaten Georgensgmünd

20.01.2020, Georgensgmünd

Der CSU-Ortsverband Georgensgmünd hat in dieser Woche zur Aufstellungsversammlung geladen. Nach der Begrüßung durch den Ortsvorsitzenden Uwe Maderholz hielt der Gemeinderat und zweite Bürgermeister Georg Schiffermüller, stellvertretend für den erkrankten Fraktionsvorsitzenden Friedrich Kolb, einen kurzen Rückblick auf die sich dem Ende neigende Amtsperiode des Gemeinderates. 

Es wurden zahlreiche Projekte in den vergangenen sechs Jahren beschlossen, manche wurden bereits begonnen und andere teilweise bereits abgeschlossen. So ist die neue Turnhalle seit einem Jahr in Betrieb, das Radwegenetz rund um Georgensgmünd wurde und wird stets erweitert, der Bau der Umgehungsstraße von Wernsbach wurde enorm vorangetrieben; aber auch die Sanierung des „Meiers Beck“ im Ortskern steht kurz vor ihrer Vollendung. Dies sind einige jener Projekte, welche die meisten Bürger direkt betreffen, aber es geht auch um den Zusammenschluss der Kläranlagen von Rittersbach, Mäbenberg und Georgensgmünd oder den Umzug des Bauhofes und noch vieles mehr.

Die damit verbundenen umfangreichen Ausgaben, die mit großer Zustimmung im Rat gemeinsam beschlossen wurden, werden, so warnt Schiffermüller, in der nächsten Amtsperiode des neuen Gemeinderates in diesem Umfang eher nicht getätigt werden können. Deshalb gibt Schiffermüller auch gleich allen Kandidaten mit auf den Weg, dass eine solide und sparsame Haushaltsführung höchste Priorität haben wird.

Im Anschluss daran stellten sich alle Kandidaten vor. Diese Vorstellungsrunde zeigte sehr deutlich, dass sich hier eine Gruppe von 20 Kandidaten und zwei Ersatzkandidaten zusammengefunden hat, die beruflich und damit auch bezüglich ihrer Interessen enorm breit aufgestellt ist. Auch in Anbetracht der ausgeübten Ehrenämter und des sozialen Engagements in den Vereinen, Kirchen und weiteren Einrichtungen zeigt sich bei der Kandidatenliste eine große Vielfalt. Da ebenfalls alle sechs bisherigen Gemeinderäte erneut kandidieren, unterbreitet die CSU-Liste den Wählenden insgesamt ein sehr attraktives Angebot an Erfahrung, Kompetenz und Engagement.